Hauptseite -> Altes --> Auch das gibt's!

Special Blow Job IUPA lässt grüßen!
Dekobier-Tabelle  

Tekkkkk! The Walk!

DER Riff-Schoner ;-))) Velosub
Mini Sub
2scubadoo.jpg (36347 Byte)


Schnorchelmaske mit Verschlüssen

Maske mit Schnorcheln

Schnorchelmaske

Panorama-Masken gab's auch schon!

Gittermaske für gefährliche Höhlen ... ernst gemeint?

Maske Hurricane 1960

Healthways-SnorkAir, prinzipiell nicht schlecht!

2-Ohr-Maske, Top oder Flop?

aufblasbares Maskenband

aufblasbares Maskenband
Schnorchel mit Asthma-Spray Schnorchel am Regler, kann sinnvoll sein
2snorkel.jpg (107997 Byte)
Taucherhelmuhr Atembremse zum Atemtraining - Nehmt doch 'nen 2-Schlauch-Automaten! Akustischer Signalgeben mit Stütz-, Anzieh- und Strömungshaken
Druck aus der Flasche, für die, die ihren Riemen nicht alleine fest kriegen! Aschenbecher aus Mistral-Deckel, Sakrileg !!! Dynamo-Tauchlampe..... Arbeit für Licht ;-)) Diving sticks, wozu ist das gut?
Lampentank-Simulator, warum nicht den echten nehemen? Mistral-Kitsch    
2spiro-caravelle.jpg (65733 Byte)
Flossen mit Gangschaltung power swim
Wunderflossen 1965 high tide heels
webby-fins

2schwimmhandschuhe1.jpg (6631 Byte)

shortfins

Zum Thema "kalt" und so gibt es eine schöne Geschichte über "Lappen und Waschlappen":

Alles nur eine Frage der Einstellung ...

+10°C  Die Bewohner von Mietwohnungen in Helsinki drehen die Heizung ab. Die Lappen pflanzen Blumen.
+5°C    Die Lappen nehmen ein Sonnenbad, falls die Sonne noch über den Horizont steigt.
+2°C    Italienische Autos springen nicht mehr an.
0°C      Destilliertes Wasser gefriert.

-1°C     Der Atem wird sichtbar. Zeit, einen Mittelmeerurlaub zu planen. Die Lappen essen Eis und trinken kaltes Bier.
-4°C     Die Katze will mit ins Bett.
-10°C    Zeit, einen Afrikaurlaub zu planen. Die Lappen gehen zum Schwimmen.
-12°C    Zu kalt zum Schneien.
-15°C    Amerikanische Autos springen nicht mehr an.
-18°C    Die Helsinkier Hausbesitzer drehen die Heizung auf.
-20°C    Der Atem wird hörbar.
-22°C    Französische Autos springen nicht mehr an. Zu kalt zum Schlittschuhlaufen.
-23°C    Politiker beginnen, die Obdachlosen zu bemitleiden.
-24°C    Deutsche Autos springen nicht mehr an.
-26°C    Aus dem Atem kann Baumaterial für Iglus geschnitten werden.
-29°C    Die Katze will unter den Schlafanzug.
-30°C    Japanische Autos springen nicht mehr an. Der Lappe flucht, tritt gegen den Reifen und startet seinen Lada.
-31°C    Zu kalt zum Küssen, die Lippen frieren zusammen.
            Lapplands Fußballmannschaft beginnt mit dem Training für den Frühling.
-35°C    Zeit, ein zweiwöchiges heißes Bad zu planen. Die Lappen schaufeln Schnee vom Dach.
-39°C    Quecksilber gefriert. Zu kalt zum Denken. Die Lappen schließen den obersten Hemdknopf.
-40°C    Das Auto will mit ins Bett. Die Lappen ziehen einen Pullover an.
-44°C    Mein finnischer Kollege überlegt, evtl. das Bürofenster zu schließen.
-45°C    Die Lappen schließen das Klofenster.
-50°C    Die Seelöwen verlassen Grönland. Die Lappen tauschen die Fingerhandschuhe gegen Fäustlinge.
-70°C    Die Eisbären verlassen den Nordpol. An der Universität Rovaniemi wird ein Langlaufausflug organisiert.
-75°C    Der Weihnachtsmann verlässt den Polarkreis. Die Lappen klappen die Ohrenklappen der Mütze runter.
-120°C        Alkohol gefriert. Der Lappe ist sauer.
-268°C        Helium wird flüssig.
-270°C        Die Hölle gefriert.
-273,15°C   Absoluter Nullpunkt. Keine Bewegung der Elementarteilchen.
                 Die Lappen geben zu: "Ja, es ist etwas kühl, gib' mir noch einen Schnaps"

Und jetzt kennt Ihr den Unterschied zwischen Lappen und Waschlappen.


Hauptseite -> Altes --> Auch das! 

 Letzte Änderung: 29.01.15