Hauptseite -> Altes --> Techn. Tauchen in der DDR --->

Übliche Tauchtechnik u.a. zu DDR-Zeiten

--> Fotogalerie von DDR-Tauchern aus den 80er Jahren

DDR-Meisterschaften im Tauchsport 1984 Tauchsportclub der DDR 2-Stern-Abzeichen, B-Prüfung
Flossenschwimmen 1981 Tauchsport-Bezirksmeisterschaften GST-Zeitung
DDR-Meisterschaften 1980 2east-german-communist-scuba-diving-table-flag.jpg (148430 Byte) Stechlinsee-Trophy 1984 Weltmeisterschaften 1985 im Orientierungstauchen
GST-Medaille Tauchen GST-Werbeplakat Stechlinsee-Trophy
Hydroslip super Schwimmflossen Najade Wettkampf-Flossen (Eigenbau-Kleinserien-Fertigung)

Hydroslip super - damit ging's 1962 los

Najade - DIE Flossen der Sporttaucher, ob mit oder ohne Gerät, bis 1990

Wettkampf-Flossen
(Eigenbau-Kleinserien-Fertigung)

Tauchmaske mit Eingriff

Tauchmaske

Klick vergrößert

Die normale Tauchmaske aus der SPOWA,
mit Spannband aus Alu.
Die hatte dann auch jeder :-))

Tauchmaske der ''Organe''
(mit 3-Punkt-Band),
auch zum RG-UF/M (mit Piacryl-Scheibe)

Eigentlich gab's ein ausreichendes Masken-Programm, so drei bis vier Typen ....

weit verbreiteter Schnorchel

 

So konnte man auch in der DDR ausgerüstet sein...

Schnorchel ohne Schnickschnack

 

Auch das war möglich !

2pirat2.jpg (47027 Byte) Messer POSEIDON 2tauchermesser-ddr-1979.jpg (37015 Byte)
Pirat, DAS Schwert der DDR-Sporttaucher (wohl hergestellt in Ungarn) Das Messer Poseidon -
auch eine spezielle "Entwicklungsgeschichte" ;-))

Messer mit Korkgriff

NVA-Uhr aus Ruhla 2tauchuhr-eigenbau.jpg (58188 Byte) kompass.jpg (8646 Byte)

Uhr der NVA-Taucher

Eigenbau Digitaluhr

Armband-Kompass Sport

Tiefenmesser NVA

   

Tiefenmesser NVA

   

Neopren-Flickwerk Nasstauchanzug der Volksmarine

Meine Kopfhaube aus Neoprenflicken

Neoprenanzug der Volksmarine

Pinguin-Oberteil Pinguin-Unterteil 2pinguin2.jpg (63415 Byte)  

Trockentauchanzug Pinguin ohne Ablassventil

 
EXA mit Blitz

Tauchtax aus Dresden

Eigenbau-EXA-Gehäuse

Die Tauchtax für Taxona und Werra von der Fa. Curow (Bild T. Röbel)

2belichtungsmesser.jpg (94985 Byte)

Sowjetische Schmalfilmkamera

Belichtungsmesser (Bild T. Röbel)

Sowjetische Schmalfilmkamera im Gehäuse (Bild T. Röbel)

Eigenbau-Klodeckel von Lutz Drößler Tauchlampe  

Eigenbau-Klodeckel von Lutz Drößl..

Tauchlampe aus den 80ern

 
sw63 Bonito 65

 

1-stufiger Eigenbau-Kompaktregler SW63 (1963)

Mistral-ähnlicher 1-stufiger Kompaktregler Bonito 65
Foto U.Mattern, Club Bonito

 

Bonito-Abkömmling Regelinneres

anderer Eigenbau-Kompaktregler

Könnte ein Bonito-Derivat sein (Fotos scubacollector)
einstufiger Regler mit Injektorrohr und solider Hebelmechanik

anderer Eigenbau-Kompaktregler

Mistral-Hydromat Mistral-Hydromat Eigenbau oder Prototyp von MEDI - einstufiger Mistral eingebaut in ein etwas niedrigeres Hydromat-Gehäuse.
Es fehlt allerdings das wichtige Injektorrohr (Bilder von U. Mattern)

 

Eigenbau von Herrn Müller Eigenbau

Eigenbau von Herrn Müller (?)

Eigenbau LAMAT 1972 Foto U.Mattern

unbekannte Herkunft

Eigenbauregler Oxydiver

Noch ein hübsches Messing-Stück...
Die erste Stufe war ein Druckminderer von einem Autogenschweißgerät, die Flasche stammte von einem CO2-Feuerlöscher - sehr typische Konfiguration damals ;-)

Fotos von Oxydiver

Unbekannter schöner Regler aus gedrücktem Messing,
Hat jemand Infos dazu?
Fotos scubacollector, Klick vergrößert

Alter Eigenbau-Regler (Oxydiver)

Uwes alte DDR-Tauchtechnik

Eigenbau-Brücke
Die kleinste 1. Stufe des RGW.... oder des Universums?
Foto U.Mattern
Flexible Eigenbau-Brücke, sogar verchromt!
Foto U.Mattern
Poseidon-Cyklon-Nachbau (klein) 1. Stufe des Cyclon Reglerpass für den Eigenbau, Klick vergrößert
Schöpferischer Nachbau des Cyclon 300 (stark verkleinerte 1. Stufe)
Fotos U.Mattern
Mit freundl. Genehmigung von Lutz,
Klick vergrößert auf das gesamte Formular

2. Stufe Eigenbau

Tajfun CSSR Regler-Eigenbau
Wohl ein weiteres Stück aus der 'Atelier'-Produktion - ziemlich perfekt!

Zweite Stufe aus der CSSR

Das soll auch ein Eigenbau sein, aber so richtig überzeugt bin ich nicht.

2cyclon300-eigenbau.jpg (39157 Byte)

   

POSEIDON-Nachbau

   
Klick zeigt, wie damit getaucht wurde! MEDI-Hydromat kompakt in Transportkiste MEDI-Hydromat 66

DAS offizielle TG MEDI 713
der 1960er Jahre
Foto U.Mattern

Das TG MEDI-Hydromat kompakt - weit verbreitet in den 70er und 80er Jahren (in GST und Volksarmee, selten in privater Hand)

Der Einschlauchregler MEDI Hydromat 66 - parallel zum Kompaktregler in GST, NVA und Volksmarine bis 1990 in Gebrauch

medi-nixe rgu-fm IDA 57 IDA 71
O2-Atmer MEDI-Nixe Panzerretter RGU-FM (MEDI) Rebreather IDA 57 (UdSSR) Rebreather IDA 71 (UdSSR)

ak75 ak150

AK75 mit Tümmler-Motor
Kompressor 75 atü aus MIG15

AK150, der verbreitetste,
Kompressor 150 atü aus MIG

Industrieller Kompressor (Gera) mit Benzin-

    Kompressor aus Gera
    oder mit Elektromotor

Hauptseite -> Altes --> Techn. Tauchen in der DDR ---> Galerie