Hauptseite --> Basteln --> Blasen-Abweiser für Mundregler

Mundregler Polaris II ohne BlasenabweiserPolaris II mit AbdeckgitterBlasenabweiser sind ein fragiles Anhängsel von Mundreglern, die leider bei älteren Sammlerstücken oft abhanden gekommen sind. Wenn man die Regler dann noch nutzen will, sind die schwer zu ersetzen, da natürlich die Aufsteckstutzen nicht genormt und bei jedem Typ anders sind.
Bei einem Voit R12, den ich zu einem R22 umgebaut habe, blieb der Mundregler Polaris II übrig, dem aber leider der Blasenabweiser fehlte.
Ich hatte es zunächst mit einem einfachen Abdeckgitter probiert (oben rechts), aber das Geblubber war unerträglich. Also musste ein richtiger Blasenabweiser her.
Die sind meist aus Gummi oder Weichplast und passen sich hübsch an Regler und Kinn des Tauchers an.
Da ich für das eine Stück nicht auf 3D-Lithographie zurückgreifen wollte ;-), habe ich wieder das bewährte PVC benutzt.
Polaris II mit meinem Blasenabweiser im Vergleich mit einem Standard-Abweiser
Pappmodell des BlasenabweisersTeile des Blasenabweisers in PVCWie bei den meisten solcher schnellen Basteleien am lebenden Objekt macht sich ein Pappmodell vorab ganz gut.
Davon kann man die Abmessungen dann gut auf das 3-mm-PVC übertragen.
Für den 38-mm-Metallstutzen am Regler wird mit dem Kreisschneider eine Nut in den Durchbruch gefräst, um den Blasenabweiser mit einem aufgeschraubten U von der Gegenseite gut befestigen zu können
Abweiser von der Seite Die ausgesägten und mit Heißluft gebogenen PVC-Teile werden verklebt und verschliffen. Wenn man will, kann man sie danach grundieren und lackieren. Darauf verzichte ich aber und finde mich mit poliertem PVC-Grau ab.
Mit zwei Edelstahl-M3-Schrauben wird das U mit dem Abweiser verschraubt und hält ihn damit sicher fest.
Fertiger BlasenabweiserFertig montierter Blasenabweiser am Regler
Hauptseite -> Basteln --> Blasen-Abweiser